Uncategorized

Zwischen Können, Zufall und Glück

Die Lange Nacht der Wissenschaften ist vorbei und es wird Zeit die Resultate am Tage zu betrachten.

Anfang Juni konnte jeder Cola-Experte und jeder Wagemutige seine Geschmacksnerven unter Beweis stellen und sich unserem „Coca-Cola Markentest“ unterziehen.

144 freiwillige Testpersonen haben sich zur Verfügung gestellt um herauszufinden, ob Coca-Cola geschmacklich aus der Masse hervor sticht. Und schon nach kurzer Zeit hat sich gezeigt, dass der Marktführer tatsächlich Eigengeschmack aufweist – im Positiven wie im Negativen.

SONY DSCSONY DSCSONY DSC
Ob unsere Probanden wirklich die Coca-Cola herausgeschmeckt haben oder doch nur begünstigte des Zufallsprinzip waren lässt sich nicht so leicht herausfinden. Statistisch gesehen, müsste jeder Dritte eine Volltreffer gelandet haben, selbst wenn er noch nie in seinem Leben das koffeinhaltige Erfrischungsgetränk getrunken hat.

SONY DSCSONY DSC

Wer aber kein Opfer der reinen Statistik sein möchte, dem sei versichert, dass es durchaus möglich ist die verschiedenen Colasorten zu unterscheiden. Wir haben begnadetet Cola-Trinker getroffen, die feinste Nuancen den verschiedenen Marken zuordnen konnten.
Mit ein bisschen Glück wird das Experiment zur nächsten Langen Nacht der Wissenschaften wiederholt – neues Jahr, neues Glück – vielleicht auch für unseren Rektor.

Uncategorized

Wissenschaft die begeistert

… in einer lauen Sommernacht auf dem Campus der Hochschule Mittweida.

Am 5. Juni ab 18:00 Uhr bietet die Lange Nacht der Wissenschaften interessierten Bürgern und Studenten die Möglichkeit auch mal in andere Fachbereiche hinein zu schnuppern.

Der Campus wandelt sich in ein einziges großes Versuchslabor, das von Biologie bis hin zur Mathematik mit spannenden Experimenten aufwartet. Auch die Wirtschaftswissenschaften sind im Wettstreit um die Gunst der Besucher wieder mit dabei. Als fleißige Unterstützer finden sich auch Ventus Novus im Haus 6 ein. Bei uns geht es auch dieses Jahr wieder um Finanzen, aber nicht in Form des Planspiels. Dieses Mal dürfen die Besucher selber investieren, nämlich in ihre eigenen Geschmacksnerven. Wer seine Fähigkeiten richtig eingeschätzt hat wird reich belohnt, alle anderen brauchen sich nicht zu schämen, denn wir werden es niemanden leicht machen.

Worum es genau geht? Lassen Sie sich überraschen und besuchen Sie uns im Grunert de Jacomé Bau in der zweiten Etage.

Uncategorized

Eine Nacht, viele Facetten.

Die 6. Nacht der Wissenschaften an der Hochschule Mittweida wurde unvergesslich. Am 13. Juni 2014 von 18:00 Uhr bis Mitternacht gab es eine Menge spannender Erlebnisse auf dem Campusgelände. Für jeden war etwas dabei. Es gab zahlreiche Experimente, ein Wirtschaftsquiz, Preise zu gewinnen, spannende Vorlesungen und natürlich auch einen Ventus Novus Stand im Haus 6.

Uncategorized

Die Hochschule informiert

Am 12. April 2014 fand wieder der jährliche Hochschulinformationstag im Studio B in Mittweida statt.

Dort gab es die Möglichkeit sich über Studienangebote, Bewerbungsverfahren und hochschulnahe Projekte zu erkundigen. Von 10:00 bis 14:00 Uhr konntet ihr euch dort neben dem Studium auch über Ventus Novus e.V. informieren.

Viele angehende Studenten haben diese Gelegenheit beim Schopf gepackt und sind ins Haus 6 geströmt. Es war schön so viele neue frische ambitionierte Gesichter in der Hochschule begrüßen zu dürfen und wer weiß, möglicherweise sieht man sich schon nächstes Semester wieder.

Uncategorized

Fakultät WiWi mit neuem Gesicht

Ventus Novus ist stolz den neuen Imagefilm der Fakultät Wirtschaftswissenschaften zu präsentieren.

Frisch fertig geworden, nach wochenlanger Planung und zwei Drehtagen ist es nun endlich geschafft. Der Schweiß der Statisten und unseres Hauptprotagonisten hängt dem Film noch immer an, aber die Mühe hat sich gelohnt und das Ergebnis spricht für sich selbst.

In dem Imagefilm erzählt Christian Hoffmann, Student des Wirtschaftsingenieurwesen im fünften Semester, über das Studium an der Hochschule und verpackt die Vorzüge in einem handlichen dreiminütigen Monolog.

An dieser Stelle möchten wir Josef Martin Walter und Florian Hesse für ihre Hilfe bei dem Dreh des Filmes danken. Ohne die Zusammenarbeit zwischen den Fakultäten wäre das Projekt nicht so erfolgreich verlaufen.

Ventus Novus hat das Konzept und die Organisation übernommen, Josef und Florian die Durchführung. Und was willst du machen?

 

 

 

Uncategorized

Mehr als nur graue BWL!

Wer immer noch glaubt die Betriebswirtschaft wäre ein staubtrockenes Fach voller Steuerberater, die Zahlen hin und her schubsen, der irrt. Und um mit genau diesen Irrtümern aufzuräumen ist der Studieninformationstag geschaffen.

Hier finden sich alle Fakultäten wieder und stehen bereit, um Fragen rund um die verschieden Studienfächer zu beantworten. Neben den Fakultäten stellen sich aber auch dieses Jahr wieder studentische Projekte vor, die den Neulingen die Hochschule und ihre vielfältigen Möglichkeiten schmackhaft machen wollen.

Ventus Novus steht ebenfalls bereit und freut sich Fragen zum Verein zu beantworten oder Tipps und Hinweise zum Studium in Mittweida geben zu dürfen.