Wissenschaft die begeistert

… in einer lauen Sommernacht auf dem Campus der Hochschule Mittweida.

Am 5. Juni ab 18:00 Uhr bietet die Lange Nacht der Wissenschaften interessierten Bürgern und Studenten die Möglichkeit auch mal in andere Fachbereiche hinein zu schnuppern.

Der Campus wandelt sich in ein einziges großes Versuchslabor, das von Biologie bis hin zur Mathematik mit spannenden Experimenten aufwartet. Auch die Wirtschaftswissenschaften sind im Wettstreit um die Gunst der Besucher wieder mit dabei. Als fleißige Unterstützer finden sich auch Ventus Novus im Haus 6 ein. Bei uns geht es auch dieses Jahr wieder um Finanzen, aber nicht in Form des Planspiels. Dieses Mal dürfen die Besucher selber investieren, nämlich in ihre eigenen Geschmacksnerven. Wer seine Fähigkeiten richtig eingeschätzt hat wird reich belohnt, alle anderen brauchen sich nicht zu schämen, denn wir werden es niemanden leicht machen.

Worum es genau geht? Lassen Sie sich überraschen und besuchen Sie uns im Grunert de Jacomé Bau in der zweiten Etage.

28. Mai 2015
Tags: ,